Gebete sind Gespräche mit der geistigen Welt

von Johannes


Ich weiß heute noch eine Satz, den ich einmal gelesen habe: „Dein Gebet sei so individuell wie deine Stimme und deine Augen, die auch einmalig sind. Denn der Inhalt und nicht die Form gibt deinem Gebet die Kraft“.
Und noch eine grundsätzliche Unterscheidung gibt es: Es ist ein Unterschied, ob ein hilfloses oder eigensinniges Ego betet oder in uns unser göttliche Seelenanteil. Von Mahatma Gandhi stammt der Satz: „Beten ist nicht nur Bitten. Es ist ein Sehnen unserer Seele“.

Allerdings ist das gemeinsame Gebet, wie es die Grundlage in allen Religionen und Kirchengemeinschaften ist, meist etwas noch Kraftvolleres. Dabei ist allerdings zu beachten, dass es eine grundsätzliche Voraussetzung für ein solches Power-Gemeinschaftsgebet gibt: vertrauensvolle  Übereinstimmung der Herzen und innere Einmütigkeit. „Wenn zwei von euch auf der Erde übereinkommen werden über irgendeine Sache, welche sie auch erbitten mögen, so wird sie ihnen zuteilwerden“. Die wahre Bedeutung dieser Worte ist: „wenn zwei von euch harmonisieren“ – d. h. eine selbstlose Schwingung aufbauen können.

Der Unterschied, wie wir mit dem »Beten« umgehen, ist nach meiner Meinung eine Bewusstseinssache und natürlich auch eine Sache der Situationen. Ich kann mehrmals täglich Hilferufe auch in kleinen Sachen an die geistige Welt richten und freue mich, wie es dann gelingt und Ihr habt keine Ahnung, wie oft ich „danke, danke, danke“ sage. Doch wenn wir plötzlich mit etwas Heftigem konfrontiert werden, bin ich mir mit Brigitte schnell einig, eine Medi mit einem Gebet einzulegen, um eine positive Wandlung oder Hilfe zu finden. Das betrifft vor allem auch unseren inneren Schutz in vielen außergewöhnlichen Herausforderungen.

Das neue Jahrzehnt, in das wir soeben eingetreten sind, wird in und um uns viele wichtige Entscheidungen erzwingen und daher haben wir uns entschlossen, mit geistiges Hilfe gleichgesinnte und friedvolle Seelen- und Lichtgeschwister nicht nur zu uns einzuladen, sondern uns mit ihnen über diese Internetseite raumfrei zu Gebeten oder Meditationen zu vereinigen.

Lasst uns um reichen Segen bitten!