Im Schlaf

von Brigitte-Devaia

Ihr wisst ja, dass wir nachts beim Schlafen unsere irdischen Körper verlassen und in unserem feinstofflichen Astralkörper in Begleitung unseres Schutzengels und eines Geistwesens eine zeitlang in unsere jenseitig-geistige Heimat hinübergehen. Und während wir ‚unterwegs’ sind, heilen und vitalisieren Engel unsere schlafenden Körperhüllen, die wir zurückgelassen haben. Wir wachen dann morgens ausgeruht und mit frischer Lebenskraft auf. Wunderbare Einrichtung!

Drüben sind wir mit Geistwesen zusammen, die uns, die wir auf der Erde unser Bestes geben, weiterhelfen, uns beraten und uns betreuen. Wir nehmen von Drüben kreative und hilfreiche Ideen, Gedanken und Eindrücke mit, die uns dann – meistens unbewusst – tagsüber wieder 'einfallen' und zur Verfügung stehen. Deswegen ist guter und ausreichender Schlaf ja auch so wichtig.

Dann und wann geschieht soetwas Ähnliches auch in besonders tiefen Gebetsmeditationen und das Schöne ist, dass wir uns kurz nach den Gebetsmeditationen an das drüben Erlebte meistens noch erinnern können und sogar konkrete Hinweise erhalten, die in uns nachklingen. Wir nennen diese Reisen dann Seelenreisen und die Hinweise Botschaften. Das zeigt, wie wertvoll Gebetsmeditationen sind und dass sie von hohen Geistwesen gefördert werden.

Ich habe in einer solchen Versenkung einmal erfahren, dass die geistige Welt und die Engelwelt auf die Gebete von so vielen von uns tatsächlich reagieren! Viele von uns beten für mehr Liebe zwischen den Menschen und für die Tieren, für Frieden, für die Natur und Mutter Erde, gute politische Lösungen und mehr. Und ich sah im zeitlosen Drüben, wie aufgrund unserer inbrünstigen Bitten um Hilfe für unsere Erde, die Natur, die Tiere und die Menschen Geistwesen in unsere Nähe kommen und an der Heilung aller mitwriken. Unsere Gebete erzeugen enormes Licht und die allgemeine Liebeskraft wird stark angehoben. Aufgrunddessen können sich Menschen wieder an den tieferen Sinn ihres Daseins erinnern: Liebe leben und in Liebe dienen!

Und, liebe Seelengeschwister, dass eine solche Bewusstwerdung geschieht, kommt auch durch unsere Gebete und wegen der Gebetskraft all der Menschen, die guten Willens sind und denen das Wohl aller und der Erde am Herzen liegt. Wir alle haben eine unbeschreibliche Kraft und unsere Gebete sind unbeschreiblich stark!

Das Mitwirken der Geistwesen und Weltenlehrer ist die Antwort der Gottheit auf die inbrünstigen Bitten von so vielen Menschen um Unterstützung ! Davon bin ich felsenfest überzeugt!

Unsere Gebete schenken jedem von uns ungeahnte und neue Möglichkeiten, Liebe noch intensiver denken, fühlen und leben zu können. Wir können uns selbst noch besser verstehen und auf gesunde und mitfühlende Weise lieben. Wir tragen dazu bei, dass auch unsere Völker und Heimatländer einen Liebesschub erhalten. Wir sind es, die zur Befreiung und Heilung unserer Heimatländer beitragen durch unsere Liebe und unsere Gebete.